bau | werk | stadt architekten + stadtplaner

Bezirksrathaus, Stuttgart Degerloch

Aufgabenstellung

Entkernung und Komplettsanierung des Bestandes, Erweiterung im EG und neue Erschließung. Neuausbau in Abstimmung mit dem Denkmalschutz und unter Berücksichtigung der neuen EnEV.
 

Äußeres Erscheinungsbild

Das alte Rathaus und die ehem. Feuerwehr wurden im 17.Jhd. am Marktplatz im alten Kernbereich von Degerloch errichtet. Beide Gebäude bleiben unter historischen Gesichtspunkten erhalten und werden bau-physikalisch überarbeitet. Architektonisch werden sie durch drei neue, eingeschobene Bauteile (neue Büros-Ost, neue Büros-West, und neues Treppenhaus-West) miteinander verbunden. Diese prägen mit den modernen Materialien, „große Glasflächen in Holzrahmen“, im Kontrast zu den historischen Gebäuden, das neue Erscheinungsbild des Ensembles.

Kenndaten:

Best. Rathaus    520 m2
Best. Feuerwehr    470 m2
BRI (Rathaus)    2.260 m2
BRI (Feuerwehr)    1.660 m2
Baukosten (brutto)    2.2 Mio. €