bau | werk | stadt architekten + stadtplaner

Drei Wohnhäuser, Simmozheim

Konzeption

Die aus drei Häusern bestehende Wohnanlage ergänzt das Straßenbild mit einem Wechselspiel von giebel- und traufständigen Gebäuden sowie einem Sondertypus im Gartenbereich.
Sie fügen sich in der Maßstäblichkeit in den bestehenden Ortskern ein, sind jedoch bewusst mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Materialien ausgestattet, um einen bunten, lebendigen Charakter zu schaffen.
Alle drei Häuser sind so zueinander angeordnet, dass der sich bildende offene Hof nicht nur zur optimierten Erschließung dient, sondern auch halböffentliche Bereiche schafft, die eine zusätzliche Wohnqualität und -erweiterung bietet.

Kenndaten:

BGF     1.037 m2
BRI     6573 m2
Baukosten (brutto)     1,46 Mio. €