bau | werk | stadt architekten + stadtplaner

WWS, Lehrensteinfels

Konzeption

Das Gebäude gliedert sich in eine Montagehalle und einen
2-geschossigen Gemeinschaftstrakt, die über das Foyer mit großen Verglasungen und einem Luftraum verbunden werden. Durch große Glas- und Betonflächen entsteht ein klar gegliederter Baukörper, der auf den zweiten Blick differenzierter erscheint. Die Glasflächen (größtenteils Profilglas) schaffen Transluzenz.

Konstruktion und Materialien

Durch ihre materialspezifischen Eigenschaften verleihen die eingesetzten Materialien dem Gebäude einen natürlichen Charakter und ermöglichten eine sehr wirtschaftliche Lösung in kurzer Bauzeit, zumal die gesamte Konstruktion aus Betonfertigteilen besteht.

Kenndaten:

BGF     ?m2
Innenhof     m2
BRI     ?m2
Baukosten (brutto)    1,13 €